Grüezi,

 

seit geraumer Zeit beschäftigen wir uns mit dem Thema „Gesundheit“. Viele Male haben wir uns gefragt, warum in der heutigen Zeit so viele Menschen erkranken, und, trotz des vielfältigen Angebots an medizinischer Versorgung, nicht gesunden wollen. Gewiss, Stress ist einer der
treibenden Faktoren oder auch die Angst, in diesem System zu bestehen, tragen einen grossen Teil dazu bei. Doch wir denken, dass dies nicht alleine die ausschlaggebenden Faktoren per se sind, denn in gewisser Weise hat auch die medizinische Betreuung und Leistung bei
diesen Menschen versagt.


Dies hat uns veranlasst, unser Tun generell zu überdenken und wir haben festgestellt: auch in der Medizin ist Stress an der Tagesordnung.
Bedenken Sie einmal, was dies für eine Mischung ergibt: ein Mensch der wegen Stress erkrankt, kommt zu einem Menschen, der ihn unter Stress behandelt. Eine explosive Mischung, finden Sie nicht auch?

 

Folgende Punkte für unser Tun haben wir als unsere therapeutische Ausrichtung definiert: 

 

 -    Wir nehmen uns Zeit für den Menschen der in unserer Praxis erscheint. Wir wollen ihn und sein Leiden vollständig erfassen und verstehen,
um ihm die bestmögliche Therapie zur Linderung seines Anliegens zu verschaffen. Das wird für Sie nicht teurer – aber effizienter
und nachhaltiger.

 -     Der Aspekt des „Mensch seins“, der in der Wurzel der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einer der Grundsatzgedanken ist,
steht bei uns als oberstes Gebot.

 -     Wir behandeln den Patienten zu zweit. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass dadurch die Wirkung einer Therapie um
ein vielfaches gesteigert wird.

 -     Das Prinzip des Elements Wasser ist stark in unserer Arbeit vertreten. Im Wasser des Mutterleibs reift der Mensch heran, wird als Fötus
genährt und geschützt.
Wasser das nicht fliesst ist der Nährboden von Keimen, bildet Fäulnis und Gestank - auch in unserem Körper.
Wird so zum Nährboden für Krankheiten.

-       Alles was wir tun, wird unter Absprache und Einverständnis „des Menschen“ getan, der unsere Unterstützung anfordert,
egal wie lange dies dauert.

-       Persönliche Berufs- und Alltagssituationen werden in unserem Therapieprinzip berücksichtigt, so dass eine konstruktive Situation entsteht,
von der zu guter Letzt alle gewinnen – Sie am meisten!

-      Unsere Öffnungszeiten sind flexibel und wir richten uns gerne nach Ihrem Bedarf.
Termine am Wochenende sowie an Feiertagen sind auch möglich – wir sind fast das ganze Jahr hindurch für Sie da! 
Rufen Sie uns einfach unverbindlich an, gerne beraten wir Sie für einen Termin (Telefon: 078 619 88 38).

 

Viel Vergnügen beim weiteren Erkunden unserer Praxis-Website ...

 

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zeit!

 

MyKa

Ihre Therapeuten: Karl Sägesser, My Huynh
Ihre Therapeuten: Karl Sägesser, My Huynh